Versammlung zur Kiezkasse: Geld für Spätsommerfest und Tanzprojekt

Versammlung zur Kiezkasse: Geld für Spätsommerfest und Tanzprojekt

Liebe WVAU-Mitglieder,

auch in diesem Jahr haben wir wieder Mittel aus der Kiezkasse zur Finanzierung des Altglienicker Spätsommerfestes beantragt. Gestern fand nun die Bürgerversammlung zur Abstimmung über die Verteilung der Kiezkasse 2019 statt. Nach langen 3 Stunden mit Vorstellungsrunde – insgesamt 12 Projekte hatten Mittel beantragt -, Diskussion und Abstimmung können wir uns über die Zuteilung von insgesamt 2.000,-€ freuen. Die anwesenden Bürger ( 56 Personen) stimmten einstimmig unserem Antrag zu und erteilten uns sogar noch einen Zuschlag. Ich war überwältigt, welch positive Resonanz unser Fest in der Bevölkerung findet. Vielen Dank an Dieter Bisch und Bernhard Fimmel für die persönliche Unterstützung vor Ort.
Auch das von uns geförderte Tanzprojekt von Danceplanet hatte 1.500 ,- € beantragt und bekam am Ende sogar noch 1.200 € oben drauf, also insgesamt 2.700,-€ . Das ist einfach großartig. Damit sind die Grundkosten des Projektes fast gedeckt und wenn jetzt noch ein paar Spenden dazu kommen, sind vielleicht sogar noch ein paar (neue) Kostüme drin. Wenn Sie also noch Geschenke zu Ostern suchen, die Kinder des Tanzprojektes wären dankbar. 🙂

In diesem Sinne wünsche ich allen schöne Osterferien und ein wundervolles Osterfest!

Mit freundlichen Grüßen

Holger K. Seidel
1.Vorsitzender

Von: Holger Seidel

leave a comment

neunzehn + 1 =